aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Kunsthandwerk

Der Begriff Kunsthandwerk steht für das Handwerk für dessen Ausübung künstlerische Fähigkeiten massgebend und erforderlich sind. Die Produkte des Kunsthandwerks sind in eigenständiger, handwerklicher Arbeit und nach eigenen Entwürfen gefertigte Unikate (Kleinkunst/Autorenprodukte').

Das Kunsthandwerk wird, wie das verwandte Kunstgewerbe der Angewandten Kunst zugeordnet. Es ist jedoch mit dem Kunstgewerbe, welches Gebrauchsgegenstände auch in Serie, maschinell und nach fremden Entwürfen reproduziert erzeugt, nicht gleichzusetzen.

Unabhängig vom künstlerischen Qualitätsanspruch und der Fertigungsweise hat sich der Begriff "Kunsthandwerk" weltweit als Sammelbegriff für sowohl kunsthandwerkliche als auch kunstgewerbliche Produkte durchgesetzt.